Lehrgang TH Wald – Modul A

Heggen. Zehn Einsatzkräfte der Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop haben am Freitag und Samstag, 28. und 29. Februar, unter Leitung von Lehrgangsleiter Michael Bockheim und Ausbilder Jörg Kuhlmann den Lehrgang Technische Hilfe Wald – Modul A abgeschlossen.

Der Lehrgang beinhaltet wichtige Themen wie Fällen und Entasten von Bäumen, Arbeiten im Sturm und Bruchholz, Arbeitsorganisation bei der Windwurfaufarbeitung sowie spezielle Fäll- und Schnitttechniken. 

Während am Freitag die Theorie auf dem Plan stand, wurde am Samstag die praktische Ausbildung an der ehemaligen Jugendherberge in Heggen durchgeführt. Hier wurden Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 20 Zentimetern gefällt und entastet.

Auf dem Unterrichtsplan standen Themen wie persönliche Schutzausrüstung, Unfallverhütungsvorschriften, Wartung und Reparatur sowie Schneid- und Fälltechniken. Insgesamt umfasste der Lehrgang 16 Unterrichtsstunden.

Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer:

Michael Heller, Rene Schwarte (Bamenohl), Christopher Hesse (Finnentrop), Jonas Hesener, Patrick Hunold, Tim Orbana (Heggen), Andre Schulte (Lenhausen), Kai Bitter (Schönholthausen), Dennis Engelmann (Fretter) und Jürgen Stiesberg (Serkenrode).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.