Fuhrpark

Die Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop verfügt über 20 Fahrzeuge (Stand: 01.12.2017). Darunter befinden sich Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeuge, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, Tanklösch-fahrzeuge, Tragkraftspritzenfahrzeuge, Kleintanklöschfahrzeuge, Rüst- und Gerätewagen sowie eine Drehleiter.

Darüber hinaus gibt es in der Löschgruppe Bamenohl einen SW-KatS (Schlauchwagen für den Katastrophenschutz). Der Aufgabenbereich des Schlauchwagens liegt fast ausschließlich in der Löschwasserförderung über lange Wegstrecken, die z.B. beim Ausfall des örtlichen Hydrantennetzes, im Katastrophen- oder Verteidigungsfall, bei Waldbränden oder sonstigen Großbränden notwendig wird. Der SW-KatS ist ein Fahrzeug des Bundes. Am Standort Fretter ist ein Einsatzleitwagen vom Typ ELW 2 stationiert, das dazugehörige Mannschaftstransportfahrzeug bei der Löschgruppe Finnentrop. Bei dem Fahrzeugen handelt es sich um Fahrzeuge des Kreis Olpe, welche bei der Leitung und Koordinierung größerer Einsatzlagen im gesamten Kreisgebiet, ggf. auch darüber hinaus, eingesetzt werden. Der Fuhrpark umfasst somit insgesamt 23 Fahrzeuge.

Führungsfahrzeuge

Löschfahrzeuge

Drehleiter

Tanklöschfahrzeug

Rüstwagen

Schlauchwagen

Gerätewagen

Mannschaftstransportfahrzeug