Einheit Fretter

Einheitsführung

Die Einheit Fretter wird geleitet von Einheitsführer HBM Andreas Bockheim mit seinen beiden Stellvertretern HBM Berthold Zimmermann und OBM Julian Rademacher.

HBM Andreas Bockheim
Einheitsführer
HBM Andreas Bockheim
HBM Berthold Zimmermann
stellv. Einheitsführer
HBM Berthold Zimmermann
OBM Julian Rademacher
stellv. Einheitsführer
OBM Julian Rademacher

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der Einheit Fretter bilden die Ortschaften Fretter, Deutmecke, Bausenrode und Delf. Wie auch alle anderen Einheiten, unterstützt die Einheit Fretter bei Einsätzen im gesamten Gemeindegebiet, aber auch über die Gemeinde- und Kreisgrenze hinweg.

Gerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus Fretter befindet sich an der Esloher Str. 248. Es verfügt über eine Fahrzeughalle mit vier Stellplätzen, sowie einem Sozialgebäude mit getrennten Umkleideräumen, Büro und großem Schulungsraum. Im Kellergeschoss ist die Atemschutzwerkstatt der Gemeinde Finnentrop untergebracht.

Aufgaben

Die Aufgabenschwerpunkte der Einheit Fretter liegen im abwehrenden Brandschutz, der technischen Hilfeleistung, der Löschwasserversorgung und der Unterstützung der örtlichen Einsatzleitung. Durch den Kreis Olpe wurde der Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) in Fretter stationiert.

Fahrzeuge